MENÜ

Das Geburtshaus Christoph Willibald Glucks in Weidenwang



Einweihung des Gluckhauses Weidenwang am 4. Juli 2021:



Die aktuelle Corona-Inzidenz im Landkreis Neumarkt lässt die Durchführung des für den 4. Juli 2021 geplanten Festes zur Ehren Christoph Willibald Glucks an seinem Geburtshaus in Weidenwang zu - unter Beachtung der vorgeschriebenen Kautelen und Teilnehmer-Höchstzahlen. Nun können nur noch außergewöhnliche Umstände - von denen wir nicht hoffen, dass sie eintreten - das Fest an jenem Tag verhindern, an dem sich die letzte große Feier von Weidenwang zum 150. Mal jährt. Auch schlechtes Wetter ist kein Hindernisgrund. Geplant sind zwei Vorträge (je 40 Teilnehmer maximal), die kirchliche Haussegnung, Führungen durch das Haus (in Kleingruppen, unter Beachtung der Distanzregeln) und ein gemütliches Beisammensein mit der Dorfgemeinschaft (max. 100 Teilnehmer). Näheres entnehmen Sie unten stehendem Programm!